postdateicon Montag, 23. November 2020 14:01 |  postauthoricon Geschrieben von Administrator  |  Drucken  |  E-Mail

Hallo, wir haben diese Mail vom Verband bekommen und wollen sie euch nicht vorenthalten.
Wer am Donnerstag bei unserem Training aus Zeitgründen nicht mitmachen kann, findet sich eventuell bei einem anderen Verein einen besser passenden Termin.

Das Angebot ist für alle frei.

 

 
Liebe Sportlerinnen und Sportler,
Liebe Trainer 

Da ein normales Vereinstraining aktuell nicht möglich ist, bieten manche Vereine inzwischen einzelne Trainingseinheit in virtueller Form an.
Damit von diesen Trainings möglichst viele Sportler in Bayern profitieren können, wollen wir euch die Möglichkeit bieten diese Termine mit allen zu teilen.
Wir haben zu diesem Zweck eine Gruppe auf der Plattform Spond (https://spond.com/) erstellt, der ihr sofort beitreten könnt. Dort seht ihr alle angebotene Trainings und könnt euch auch zu diesen anmelden.

Wie das Ganze funktioniert und deutlich mehr Hintergrundinformationen findet ihr hier: https://www.notion.so/Online-und-St-tzpunkttraining-des-BRIV-IFS-e44521ffcc2f4701a99a18b60fa3de21

Aktuell können wir bereits von 2 Vereinen Trainingseinheiten anbieten. An dieser Stelle benötigen wir die Hilfe der Vereinstrainer: 
Bitte kontaktiert uns, wenn ihr ein Online-Training plant und es für Sportler aus anderen Vereinen zugänglich machen wollt. Nur so können wir unser Angebot für unsere Sportler erweitern und sportlich durch diesen Lockdown kommen. 

Das Angebot dieser Online-Trainings über Spond dient auch gleichzeitig als Testlauf für die geplanten Stützpunkttrainings. Daher bitten wir euch um eine rege Beteiligung und viel Feedback.
Worum es sich bei den Stützpunkttrainings handelt erfahrt ihr ebenfalls auf der oben verlinkten Seite. Wir werden euch aber nochmals separat informieren, wenn diese dann angeboten werden.

Mit sportlichen Grüßen

Alexander Härtl und Bastian Pätzold
Landestrainer Speedskating